Porenbeton wird allen Anforderungen zum Thema Wohngesundheit, Ökologie und Nachhaltigkeit gerecht !

In vielen Bereichen des Lebens sind wir täglich einem hohen Maß an Einflüssen ausgesetzt, die unsere Gesundheit gefährden. Straßenlärm, Elektrosmog, unreine Luft mit hohen Schadstoffkonzentrationen. Daher wird der Wunsch nach Schutz, Ruhe und Abschirmung in ihrem  neuen  Zuhause für künftige Bauherren immer stärker.

Wohngesundheit ist ein wesentliches Bedürfnis, welches  immer weiter ins Bewußtsein der Bauherren rückt und das zunehmend die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Mauerwerksaufbau und Baustoff beeinflusst. Themen wie Ökologie und Nachhaltigkeit spielen in unseren Beratungsgesprächen eine immer größere Rolle für die Interessenten.

Die Basis für einen wohngesunden, ökologischen und nachhaltigen  Hausbau bilden natürliche und sichere Baustoffe. Da Porenbeton im Wesentlichen aus den natürlichen und mineralischen Rohstoffen Kalk, Sand, Zement und Wasser besteht, welche nahezu unbegrenzt in unserer Natur zur Verfügung stehen, wird Porenbeton allen Anforderungen zum Thema Wohngesundheit, Ökologie und Nachhaltigkeit gerecht.

Darüber hinaus erfüllt und übertrifft Porenbeton die Standards des Wärme -, Schall – und Brandschutzes ! Porenbeton sorgt für einen hervorragenden winterlichen Kälte – und sommerlichen Hitzeschutz , sowie für ein excellentes Raumklima mit hohem Komfort !

Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch !

Wir freuen uns auf Sie !           Terminvereinbarung unter  0176 / 198 270 15   

Am Brukterer Weg sind die Zimmererarbeiten ausgeführt worden !

Die Dachbalken wurden aus imprägniertem Nadelholz gerichtet.

Zum Schutz des Mauerwerks betragen die Dachüberstände zum Giebel und zur Traufe  50 cm. Diese werden an den  Traufseiten  waagerecht und an den Giebelseiten unterhalb der Sparren nach Wunsch des Bauherren individuell verkleidet.

Der Dachdecker steht schon in den Startlöchern !

Wir bauen auch für Ihre Liebsten!

Beim Neubau Ihres neuen Zuhauses stellen sich bereits in der Planungsphase viele Fragen. Es muß entschieden werden, wie die optischen Wünsche im Hinblick auf die Architektur und das Erscheinungsbild mit den technischen Anforderungen zusammenpassen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung um bereits frühzeitig mit einer umfassenden Planung zu beginnen und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch !

 

Unsere zukunftsfähigen Energiesparhäuser waren auf der Baumesse NRW in Dortmund stark gefragt!

Wer heute neu baut, muß per Gesetz auf den Energieverbrauch seines zukünftigen Zuhauses achten.Staatliche Vorgaben hierfür macht die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz.

Dafür gibt es viele staatliche  und kommunale Fördermöglichkeiten für Energiesparkonzepte, die zum Beispiel den Heizenergiebedarf gering halten.

Diese staatlichen Anforderungen für den maximal zulässigen Energiebedarf unterbieten unsere zukunftsfähigen Energiesparhäuser alle und genau dieser Punkt war auf der Baumesse Thema der Gespräche mit unseren Interessenten !

Die Messe war ein voller Erfolg !

Wir freuen uns über einen gelungenen Baustart im Neubaugebiet Brukterer Weg in Paderborn!

 

Hier entsteht ein energieeffizientes , familienfreundliches Doppelhaus in monolithischer Bauweise aus dem Premiumbaustoff Hebel Porenbeton !

Ohne ein weiteres Wärmedämmverbundsystem erreichen wir in Verbindung mit innovativer Haustechnik KFW-Standard 55. Gerne informieren wir Sie vor Ort über unsere umweltschonende Bauweise.

Wir freuen uns mit den Bauherren über einen gelungenen Baustart !